Italien BESTELLUNG PER TELEFON: +41 848000261
WÄHLEN SIE DIE SPRACHE DE FR
WÄHLEN SIE DIE SPRACHE DE FR
Racking-Logo
LOGIN
KLICKE HIER

INFORMATIONEN ZUM ABONNIEREN DES NEWSLETTERS

zu liefern gemäß art. 13, EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO)

Identität und Kontaktdaten des Datenverantwortlichen
Der Datenverantwortliche ist Svinando, eingetragenes Warenzeichen von Pro.di.ve. Srl (im Folgenden: „Svinando“ oder „der Eigentümer“), mit Sitz in Turin, via Assarotti, 10 - 10122 - MwSt.- und Steuernummer IT10819320010.

Kategorie personenbezogener Daten
Die angegebenen personenbezogenen Daten werden bei der Registrierung des Interessenten für den kommerziellen Newsletter von Svinando erhoben, für den nur die E-Mail-Adresse erhoben wird. Die Übermittlung dieser personenbezogenen Daten ist optional. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, diese personenbezogenen Daten nicht zu übermitteln, können Sie nicht auf den Newsletter-Service zugreifen.

Zweck der Verarbeitung, Rechtsgrundlage und Speicherfristen
Die erhobenen Daten werden verarbeitet, um mit der Aktivierung des Dienstes zum regelmäßigen Versand von Werbe-Newslettern an die vom Interessenten angegebene E-Mail-Adresse fortzufahren; Die Rechtsgrundlage ist die Erfüllung vorvertraglicher oder vertraglicher Verpflichtungen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b): Die Verarbeitung dient der Beantwortung einer bestimmten Anfrage des Interessenten; In Bezug auf die Dauer der Datenspeicherung kann die interessierte Partei jederzeit beantragen, ihr Abonnement des Newsletters zu kündigen, indem sie die Anweisungen befolgt, die von Zeit zu Zeit am Ende jeder Mitteilung angegeben sind, die für die in diesem Punkt genannten Zwecke gesendet wird (Link " abbestellen ");

Behandlungsverfahren
Personenbezogene Daten werden vom Datenverantwortlichen hauptsächlich mit elektronischen Methoden verarbeitet und in seinem Unternehmensverwaltungssystem gespeichert. Es werden angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um den Verlust oder die Veränderung von Daten - auch versehentlich -, unerlaubte oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

Umfang der Datenübermittlung
Gegebenenfalls und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Anforderungen können wir Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedene Weise und aus verschiedenen Gründen an die folgenden Personengruppen weitergeben:

  • Externe Dienstleister, die in unserem Namen handeln (einschließlich externer Berater, Geschäftspartner und Fachleute, IT-Berater und Mitarbeiter des technischen Supports, die Test- und Entwicklungsaktivitäten an unseren IT-Systemen durchführen);
  • Externe Anbieter von IT- und Datenanalysediensten.


Ort der Verarbeitung und Datenübermittlung in Nicht-EU-Ländern
Die Verarbeitung, einschließlich Speicherung, personenbezogener Daten erfolgt auf Servern des Eigentümers und/oder von Drittunternehmen, die als Datenverarbeiter ernannt und ordnungsgemäß ernannt wurden und sich innerhalb der Europäischen Union befinden. Dennoch können personenbezogene Daten in Drittländer übermittelt werden, hauptsächlich für IT- und Datenanalysedienste, indem die Vertragsklauseln gemäß dem Beschluss der Europäischen Kommission vom 5. Februar 2010 zur Übermittlung personenbezogener Daten an in Drittländern ansässige Manager übernommen werden mit den Bestimmungen der Kunst. 46 DSGVO und ggf. zur Erfüllung vertraglicher Pflichten, an denen Sie interessiert sind, unter Beachtung der Bestimmungen von Art. 49, Absatz 1, Buchstabe b), DSGVO.

Rechte der Betroffenen gemäß Artikel 15-22 DSGVO
Durch Schreiben an den Datenverantwortlichen unter der Postanschrift Svinando - via G. Cane 47bis/50 - 12055 Diano d'Alba (CN) oder unter der E-Mail-Adresse privacy@svinando.com, kann die interessierte Partei die Rechte ausüben: Zugang (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung und Vergessenheit (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Behandlung (Art. 18 DSGVO), Benachrichtigung bei Berichtigung oder Löschung (Art. 19 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), Widerruf der Einwilligung, Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) aus berechtigten Gründen oder zur Zusendung von Marketing- und Direktmitteilungen Verkauf auch beschränkt auf ein oder mehrere Kontaktmittel (z. B.: per Post und/oder E-Mail und/oder Telefon), sowie gegen Profiling (Art. 22, GDPR), wenn es mit Direktmarketing verbunden ist. Die interessierte Partei kann jederzeit die vollständige und aktualisierte Liste der Datenverantwortlichen und Dritten anfordern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können.

Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde
Die interessierte Partei hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die in Italien die Garantin für den Schutz personenbezogener Daten ist - Piazza Venezia 11, 00187 Rom (RM) - www.garanteprivacy.itdurch Senden von E-Mails an protocol@pec.gpdp.it, unter Verwendung des Musters auf der Website der Behörde.

Datenschutzbeauftragter
Der Datenschutzbeauftragte ist per E-Mail erreichbar dpo@svinando.com für Informationen zur Datenverarbeitung.

SCHNELLE LIEFERUNG
Kostenlose Rückgabe
Zufriedenheit garantiert
Sendungsverfolgung
Engagierte Unterstützung